U12mix2 ASC Theresianum Mainz

Saisonrückblick – U12mix2

Nach gemeinsamer Saisonvorbereitung mit der u12mix1 startete das Team mit einem sehr knappen Spiel gegen die zweite Mannschaft des DJK Nieder-Olm. Stellvertretend für den restlichen Verlauf der Saison verlor das Team die ersten drei Viertel, gewann das letzte aber sehr deutlich. Leider reichte die Aufholjagd nicht zum Sieg.

Die Vorrunde beendete man mit einer Bilanz von 1:9 und war das Ergebnis von einer Findungsphase, sowohl auf Trainer- als auch auf Spielerseite. Die Trainingsbeteiligung reichte von 6 Spieler*innen, diese Einheiten nutzte man als Testspiele gegen die vereinseigene u10mix, bis zu 20 Spieler*innen. Genauso durchmischt war auch das Leistungsniveau zu Beginn (neue Spieler, Spieler mit 1-3 Jahre Erfahrung). Also war das anfängliche Ziel die Grundlagen zu erlernen und dass die erfahrenen Spieler*innen Selbstvertrauen sammeln. So wurden anfangs die Spiele verloren und meist war eine deutliche Steigerung innerhalb des Spiels zu sehen, was auf die jedes Wochenende aufs Neue bestehende Nervosität zurückzuführen ist. Im Laufe der Saison kristallisierte sich dann ein 10er Stammkader heraus, der die Spiele bestritt und immer mehr lernte Teambasketball zu spielen. Der restliche Kader trainierte weiter fleißig, wodurch der ein oder andere dann auch nach erfolgreicher Trainingswoche bei einem Spiel erste Erfahrungen sammeln konnte. Zuletzt war die Vorrunde davon geprägt sich an verschiedenste Situationen anzupassen und diese zu akzeptieren und sich auf das eigene Spiel zu konzentrieren. Ob es Schiedsrichter, Bälle, Körbe oder einfach nur der Fakt, dass man das Team mit den meisten Spielerinnen im Kader ist, waren.

Die folgende Platzierungsrunde beendete man auf dem ersten Platz (insgesamt 9. Platz). Das ist das Ergebnis von härteren Trainingseinheiten, höherer Konzentration, aber vor allem von starker Teamleistung. Besonders hervorzuheben ist, dass trotz der meist niedrigen Ergebnisse immer mehrere Spieler*innen zweistellig punkteten.

So kann man auf einen schwierigen Saisonstart, aber mit sehr gutem Ende, zurückblicken. Die Spieler haben individuell vor allem Grundlagen entwickelt, spielerisch gelernt, dass man mit Teamarbeit viel erreichen kann und dass Defence der Schlüssel zu einer erfolgreichen Offence ist. Die meisten Spieler*innen sind aus dem jüngeren Jahrgang, sodass sie nächste Saison weiter in der u12 spielen können.

WIR SIND EINS, MAINZ!

 

Kader der U12mix2

NachnameVornameJahrgang
Arce CortesSofia2010
BakamMoescha2009
DjurdjevicMarko2010
ErlingJulian2009
FigueroaMarlon Jamal2010
FritzNele2009
GöbelEmma2010
HamdouiLaura2011
HuppertzEllen2010
LachnerTheo2009
LeopoldHenry2010
PlanzMayra2010
ReinholzPhilipp2011
RubinLeo2010
TaymurMuhterem2009

Coaching Team U12mix2

Coach
Alexandra Berry (HC)
Lara Kriebel (AC)

Trainingszeiten U12mix2

TagStartEndeHalle
Dienstag16:1517:30Theresianum
Freitag16:1518:00Theresianum