News

Dental stark

Seit dem Frühstück hatte Alexander Heidbrink nichts mehr gegessen. Dieses schnelle Brötchen nach Spielende musste sein. Aber nur deshalb, weil Basketball zumindest den kleinen Hunger zwischendurch nicht vertreiben kann. Für sportliche Feinschmecker hatten Heidbrinks Regionalliga-Basketballer vom ASC Theresianum Mainz aber einiges zu bieten: Mit 91:57 (29:11, 51:30, 75:46) deklassierten die Mainzer am sechsten Spieltag die Absteiger vom TV Langen.

Hier geht's zum vollständigen Bericht der Allgemeinen Zeitung Mainz.

Hier geht's zum vollständigen Bericht von sportausmainz (kostenpflichtig)

Login

Please login using your credentials recived by email when you register.

I forgot my password | Resend activation e-mail

×