News

Anish Sharda sieht gewachsenen Zusammenhalt im Verein

Er ist wieder da – aber so wirklich weg aus Mainz war er in den vergangenen sechs Jahren ohnehin nicht. Anish Sharda (33) spielt wieder bei den Regionalliga-Basketballern des ASC Theresianum Mainz. Im Interview blickt er auf seine Rückkehr und seine Rolle im Team. Der Publikumsliebling spricht aber auch über eine mögliche Zukunft als Trainer und die Liebe – zum Basketball und zu seiner Frau Conny


Hier geht's zum vollständigen Interview der Allgemeinen Zeitung Mainz.

Login

Please login using your credentials recived by email when you register.

I forgot my password | Resend activation e-mail

×