News

Damen 1: Heimsieg gegen USC Heidelberg

Was für eine Szene. Während Alexander Schoch an der Seitenlinie auf Karolina Jandova einredet, das Spiel zu beruhigen, setzt diese zu einem Pass über das komplette Feld an. Adressat: Ihre Schwester Gaby Jandova. Mit einem riesigen Schritt schnappt sich die 41-Jährige den Ball und versenkt ihn. Die rund 100 Zuschauer toben. „Ich hätte Kaja dafür eher umbringen können“, lächelte Gaby Jandova, während Schoch jenen Pass als „Zuspiel des Milleniums“ bezeichnete. „Diese Frau ist völlig faszinierend.“

Hier geht's zum vollständigen Artikel der Allgemeinen Zeitung Mainz.

Hier geht's zum vollständigen Artikel von sportausmainz.de (kostenpflichtig)

Login

Please login using your credentials recived by email when you register.

I forgot my password | Resend activation e-mail

×