News

Souveräner Heimsieg gegen SG Towers Speyer/Schifferstadt

Nach der Niederlage im Spitzenspiel letztes Wochenende in Trier meldete sich die U16w mit einem souveränen Heimsieg gegen die SG Towers Speyer/Schifferstadt zurück.

Gleich zu Beginn machten unsere Mädels deutlich, dass es heute für Speyer keine Punkte geben wird. Sie starteten furios und führten schnell mit 26:0. Speyer konnte unser hohes Tempo zu keiner Zeit mitgehen. Und in der Defense wurde die mit einem Kopf Abstand größte Spielerin auf dem Feld geschickt unter Kontrolle gehalten. So fiel der 1. Punkt für Speyer zum 26:1. Zum Ende des 1. Viertels stand es dann 26:4 für unseren ASC.

Und genauso deutlich ging es dann auch weiter. Das 2. Viertel wurde 26:7 gewonnen, so dass die Führung zur Halbzeit schon deutliche 41 Punkte betrug (52:11).
Zum Einsatz im 2. Viertel kam auch der von den Eltern gemeinsam angeschaffte neue Arztkoffer der U16w. Zu oft standen wir schon in verschiedenen Sporthallen, ohne dass ein Mindestmaß an Versorgung gewährleistet gewesen wäre. So konnten wir einer Spielerin aus Speyer zur Stillung einer Blutung u.a. ein Pflaster reichen.

Auch nach der Pause geriet die sehr hohe Führung nie in Gefahr. Das 3. Viertel wurde mit 23:2 gewonnen, das Schlussviertel mit 28:8.
Am Ende siegten unsere Mädchen auch in dieser Höhe verdient mit 103:21.

Nächstes Wochenende geht es nun zum letzten Spiel der Hinrunde zum TV Arzbach. Mit einem weiteren Sieg soll die tolle Hinrunde abgeschlossen werden.

Für den ASC heute am Ball:
Cathérine, Dena, Jennifer, Lara, Mia, Malena, Natasza, Salma, Yasmin



Login

Please login using your credentials recived by email when you register.

I forgot my password | Resend activation e-mail

×