News

ASC-Talent Janik Sheriff träumt von Bundesliga-Einsätzen

Eines Tages vor drei Jahren stand ein schüchterner Junge im Mainzer Theresianum. „Hallo, ich bin der Janik und würde gerne Basketball spielen, bin aber erst elf“, sagte er zum damaligen U 14-Trainer des ASC, Wolfgang Ortmann. Sein Coach beim TSV Schott hatte ihn zum Spitzenverein der Stadt geschickt, weil er ahnte, welch großes Potenzial in Janik Sheriff steckt.

Hier geht's zum vollständigen Artikel der Allgemeinen Zeitung Mainz.

Login

Please login using your credentials recived by email when you register.

I forgot my password | Resend activation e-mail

×